Kunstblut selber machen

#1 von Criss Angel , 06.04.2008 18:39

Hallo weis jemand wie man Kunstblut selber macht. ich weis das Instantmehl drin ist .Wo bekomm uch das her ?B
bITTE UM SCHNELLE ANtwort

Criss Angel  
Criss Angel
Macho-Magican
Beiträge: 545
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#2 von bigdeluxe , 06.04.2008 20:02

MATERIALIEN
Instantmehl
Wasser
Lebensmittelfarben rot, blau, gelb

ANLEITUNG
Zunächst nehmt ihr einen handelsüblichen Topf, der mindestens das doppelte Volumen der gewünschten Blutmenge fassen muß. Für je 500 Milliliter Kunstblut braucht ihr 1 Liter Wasser. Nachdem sich die gewünschte Wassermenge im Topf befindet, werden ca. 30 Gramm Instantmehl pro verwendetem Liter Wasser langsam und klümpchenfrei mittels Schneebesen hineingerühert.

Diese Suppe wird dann zum Kochen gebracht und mit mittlerer Hitze unter häufigem Umrühren (wichtig!) etwa 45 Minuten gekocht. (Etwa die Hälfte der Flüssigkeitsmenge sollte dann verdampft sein.) Durch das lange Erhitzen spalten sich die langen Molekülstränge der Stärke teilweise in Zuckerverbindungen, was zusammen mit dem Flüssigkeitsverlust zu einer etwas dickeren Konsistenz als Wasser führt. Das verbleibende Mehl dient der Trübung des "Blutes".

Das ganze lässt man dann am besten noch eine Nacht lang ziehen. Je gewissenhafter der geneigte Zubereiter dieser Kunstblutformel gearbeitet hat (viel rühren!), desto weniger Bodensatz entsteht im Laufe der Zeit. Dieser kann im Notfall durch heftiges Schütteln des Aufbewahrungsgefäßes wieder verteilt werden.

Zuletzt kommt der wichtigste Teil der Zubereitung: Die Einfärbung. Für 500 Milliliter Kunstblut wird empfohlen folgende Mengen Schwartau Lebensmittelfarbe zu verwenden: 1 Tube Rot, einen Schuß Blau (etwa 1/24 Tube, lieber erstmal zuwenig als zuviel!) und sehr wenig gelb (ist aber nicht unbedingt erforderlich). Nachdem die gekochte Mehlsauerei und die beschriebenen Farbstoffmengen in eine Flasche gegeben wurden, heißt es mal wieder Schütteln, bis sich alles gleichmässig verteilt hat.

Wir haben fertig.

Achtet darauf, daß dieses Kunstblut nicht allzu lange lagerfähig ist, am besten im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen. Einfrieren kann man es leider auch nicht. Aus Kleidungsstücken ist es auswaschbar, an eine Tapete sollte man es aber nicht schmieren, solange man nicht sowieso neu streichen wollte.


hatte mal ne bessere anleitung auch eine für gerinntes die finde ich aber grad nich^^

ansonsten geht einfach zum metzger und holt dir da schweineblut



--------------------------------------------------
So eine kleine Schwester hätt ich gern

[IMG]http://i31.tinypic.com/2quns6g.jpg[/IMG]

bigdeluxe  
bigdeluxe
Illusionist
Beiträge: 114
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#3 von NeXt CriSS AnGeL , 07.04.2008 08:51

cool danke für deine anleitung..
criss angel warum brauchst du immer eine schnelle antwort???

NeXt CriSS AnGeL  
NeXt CriSS AnGeL
Orakel
Beiträge: 915
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#4 von Criss Angel Junior ( Gast ) , 07.04.2008 12:38

Praktisch... danke man...

Criss Angel Junior

RE: Kunstblut selber machen

#5 von NiKe , 07.04.2008 15:33

es wäre gut wenn man das nur sagt wenn mans schnell braucht


--------------------------------------------------

Florian Zimmer-meet the magic

 
NiKe
Florian Zimmer
Beiträge: 515
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#6 von Criss Angel Junior ( Gast ) , 07.04.2008 17:11

Also:

MATERIALIEN
Instantmehl
Wasser
Lebensmittelfarben rot, blau, gelb

Criss Angel Junior

RE: Kunstblut selber machen

#7 von ichichich , 07.04.2008 17:11

Find ich au NiKe !

Iss bestimmt ein sehr schneller Mensch !


________________________________________________________________________________
... Die Lage ist noch nie so ernst gewesen wie immer ! ...

 
ichichich
Meister der Magie
Beiträge: 531
Registriert am: 28.03.2008

zuletzt bearbeitet 07.04.2008 | Top

RE: Kunstblut selber machen

#8 von Criss Angel , 08.04.2008 09:47

Wo bekomm ich das INSTANTMEHL HER?????????????

Criss Angel  
Criss Angel
Macho-Magican
Beiträge: 545
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#9 von Mopin the Ace , 08.04.2008 09:51

Ich habe es schon hundertmal euch erklärt mit dem blut und dem instantmehl.
Ist nicht böse gemeint aber habt ihr alzheimer


__________________________________________________

Nur weil man Karten in der Hand halten kann ist man noch lang kein Magier

 
Mopin the Ace
Beiträge: 386
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#10 von Criss Angel , 08.04.2008 10:04

Ja ich kapiers ja aber wo kann man das INSTANTMEHL kaufen!!! das hast du noch nie gesagt!!!
Gibs das bei REWE und so oder nur in speziellen shops

Criss Angel  
Criss Angel
Macho-Magican
Beiträge: 545
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#11 von Mopin the Ace , 08.04.2008 10:07

eigendlich in ganz normalen lebensmittelgeschäften


__________________________________________________

Nur weil man Karten in der Hand halten kann ist man noch lang kein Magier

 
Mopin the Ace
Beiträge: 386
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#12 von Criss Angel , 08.04.2008 10:10

OK danke mehr wollt ich gar nicht

Criss Angel  
Criss Angel
Macho-Magican
Beiträge: 545
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#13 von Mopin the Ace , 08.04.2008 10:12

Tut mir leid das leicht überreitzte antworten


__________________________________________________

Nur weil man Karten in der Hand halten kann ist man noch lang kein Magier

 
Mopin the Ace
Beiträge: 386
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#14 von Criss Angel , 08.04.2008 10:13

schon OK

Criss Angel  
Criss Angel
Macho-Magican
Beiträge: 545
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#15 von ichichich , 08.04.2008 13:15

Bessere Idee für das Blut:
Klaut einfach eine Blutkonserve aus dem Krankenhaus ! XD

...scherz...


________________________________________________________________________________
... Die Lage ist noch nie so ernst gewesen wie immer ! ...

 
ichichich
Meister der Magie
Beiträge: 531
Registriert am: 28.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#16 von bigdeluxe , 08.04.2008 13:16

dann is das schweineblut vom metzger praktischer^^ das bekomt man kostenlos und legal


--------------------------------------------------
So eine kleine Schwester hätt ich gern

[IMG]http://i31.tinypic.com/2quns6g.jpg[/IMG]

bigdeluxe  
bigdeluxe
Illusionist
Beiträge: 114
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#17 von ichichich , 08.04.2008 13:18

Genau !


________________________________________________________________________________
... Die Lage ist noch nie so ernst gewesen wie immer ! ...

 
ichichich
Meister der Magie
Beiträge: 531
Registriert am: 28.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#18 von Criss Angel Junior ( Gast ) , 08.04.2008 16:24

echt?

Criss Angel Junior

RE: Kunstblut selber machen

#19 von Last_Result , 08.04.2008 16:33

klar


---------------------

 
Last_Result
Administrator
Beiträge: 1.236
Registriert am: 27.03.2008


RE: Kunstblut selber machen

#20 von Akkido ( Gast ) , 08.04.2008 21:27

Also ich habe mir mal für 5 Euro oder so in der Halloween Zeit irgendwo Kunstblut gekauft.Das sah gar nicht mal so schlecht aus.

Akkido
zuletzt bearbeitet 08.04.2008 21:28 | Top

   

schnee

Xobor Forum Software ©Homepagemodules.de | Forum erstellen