RE: Copperfield Grandpas Aces...

#21 von NeXt CriSS AnGeL , 28.04.2008 21:18

wie heisst den das genau im magic shop?
es giebt ein paar davon und ich bin mir nicht sicher ob ich das richtige wähle.
es giebt ja beid seitg, einseitig usw.

NeXt CriSS AnGeL  
NeXt CriSS AnGeL
Orakel
Beiträge: 915
Registriert am: 27.03.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#22 von Polyman , 28.04.2008 21:45

Hallo, das sind die Doppelbildkarten.

http://shops.venditio.com/buxtehuder-zau...ouble+Face.html

Gruß
Polyman

Polyman  
Polyman
Orakel
Beiträge: 477
Registriert am: 03.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#23 von Magician , 28.04.2008 22:00

Problem ist nur dass er die karten mit der rueckseite zeigt warum sollen dann beide seiten ne bildseite haben um den trick zu machen...?und mir hat immer noch keiner gesagt wie man die asse verschwinden lassen kann!mfg

Magician  
Magician
Illusionist
Beiträge: 116
Registriert am: 15.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#24 von Polyman , 28.04.2008 22:16

Schaue mal unter: Techniken - Welche Tricks seid Ihr gerade am üben.
Dort sind ein paar Clips / Wie verschwindet das As?

Polyman  
Polyman
Orakel
Beiträge: 477
Registriert am: 03.04.2008

zuletzt bearbeitet 28.04.2008 | Top

RE: Copperfield Grandpas Aces...

#25 von Magician , 28.04.2008 22:26

Okay danke aba dc machts 100pro trotzdem ned so...

Magician  
Magician
Illusionist
Beiträge: 116
Registriert am: 15.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#26 von Polyman , 29.04.2008 09:16

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, das As verschwinden zu lassen!
Einige sind sehr einfach, andere wiederrum sehr schwer.

Die schweren Techniken zu beschreiben ist sehr umständlich und würde viel zu lange dauern.

So etwas kann man nur bei einem Workshop oder Zauberkurs lernen.

Gruß
Polyman

Polyman  
Polyman
Orakel
Beiträge: 477
Registriert am: 03.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#27 von Mopin the Ace , 29.04.2008 09:31

oder sich teure dvds kaufen


__________________________________________________

Nur weil man Karten in der Hand halten kann ist man noch lang kein Magier

 
Mopin the Ace
Beiträge: 386
Registriert am: 27.03.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#28 von Polyman , 29.04.2008 11:14

Ich habe eine DVD von Christiane ( Buxtehuder Zauberkeller ) gekauft.
Mc Donlads Aces - DVD + vier Karten doppelseitig bedruckt für 17,00€

Die ist sehr gut.

Gruß
Polyman

Polyman  
Polyman
Orakel
Beiträge: 477
Registriert am: 03.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#29 von Criss Angel Junior ( Gast ) , 29.04.2008 12:37

wieviele Tricks sind da drauf...?

Criss Angel Junior

RE: Copperfield Grandpas Aces...

#30 von Polyman , 29.04.2008 17:41

Lediglich die MC Donalds Aces! Aber es werden einige Varianten gezeigt, wie man ein As verschwinden lassen kann.

Polyman  
Polyman
Orakel
Beiträge: 477
Registriert am: 03.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#31 von Magician , 29.04.2008 20:49

Kannst du dann noch n paar videos reinstellen?kann den trick jetz fast nur noch ned wie der beim 2und3mal die asse verschwinden laesst...mfg

Magician  
Magician
Illusionist
Beiträge: 116
Registriert am: 15.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#32 von Polyman , 29.04.2008 21:01

Versuche folgendes:
Doppelt bedrucktes As in den Vierer-Kartenstapel schieben und zwar an die dritte Stelle. Das As sichtbar und die anderen auch sichtbar.
Du schiebst den Stapel zusammen und hälst diesen in der rechten Hand mit Zeigefinger+Mittelfinger sowie mit dem Daumen. Der Daumen liegt oben auf dem Deck. Nun ziehst du mit den linken Daumen und linken Zeigefinger ab. Du legst bei dem nächsten Abzug diese Karte wieder unter die aneren Karten und schiebst aber kurz vorher von den drei restlichen Karten mit dem rechten Daumen gleich zwei karten leicht zur Seite. Diese zwei Karten ziehst du ab und läßt die zuvor abgezogene zurück.
Es zieht dann so aus als hättest du zwei Karten von oben abgezogen.
Das As liegt dann hinter der zeiten,die du mit dem verdeckten As abgezogen hast. Das As sieht man somit nicht.
Kompliziert erklärt aber ich hoffe es war verständlich.
Ich mache mal noch ein gutes Erklärungsvideo, wenn ich meine neue Cam habe.

Gruß
Polyman

Polyman  
Polyman
Orakel
Beiträge: 477
Registriert am: 03.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#33 von Magician , 29.04.2008 21:16

Hey danke war kompliziert aber gut erklärt,Erklärungsvideo wäre trotzdem au gut dann ises noch verständlicher nur...copperfield tut doch des ass an die 1.stelle!

Magician  
Magician
Illusionist
Beiträge: 116
Registriert am: 15.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#34 von Polyman , 29.04.2008 21:26

D. C. hat keine doppelt bedruckten Karten, sondern spezielle Karten mit Magnet oder mit Sprühkleber. Dieser Kleber verklebt nicht sondern läßt nur Karten aneinanderhaften.

Ich habe auch Magnetkarten, aber diese liegen nicht einwandfrei aufeinander, so dass er mit Sicherheit die Karten mit Sprühkleber einsetzt.

Ich mache hierzu auch demnächst mal ein kleinen Clip. => Karte mit Sprühkleber

Gruß
Polyman

Polyman  
Polyman
Orakel
Beiträge: 477
Registriert am: 03.04.2008

zuletzt bearbeitet 29.04.2008 | Top

RE: Copperfield Grandpas Aces...

#35 von Magician , 29.04.2008 22:34

Bist du dir sicher oder glaubst des nur?Clip wäre gut...

Magician  
Magician
Illusionist
Beiträge: 116
Registriert am: 15.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#36 von Polyman , 30.04.2008 10:03

Bin mir schon sehr sicher. RAUHGLATT-SPRAY wird es nicht sein, da ist die Gefahr zu groß, dass zwei Karten sich wieder verschieben. Er wird auch den Sprühkleber nicht komplett auf die eine Karte aufgetragen haben, sondern nur die Ecken. Somit kann er die Karten gut voreinander lösen aber auch sehr gut aufeinander kleben.

Ich mache demnächst mal einen kleinen Clip und setze diesen in das Thema:
=> Aus Vier werden Drei

Gruß
Polyman

Polyman  
Polyman
Orakel
Beiträge: 477
Registriert am: 03.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#37 von Criss Angel Junior ( Gast ) , 30.04.2008 12:35

wieviele neue Themen hast du denn vor zu machen?

Criss Angel Junior

RE: Copperfield Grandpas Aces...

#38 von Magician , 02.05.2008 23:56

Wie siehts mit den videos aus?

Magician  
Magician
Illusionist
Beiträge: 116
Registriert am: 15.04.2008


RE: Copperfield Grandpas Aces...

#39 von bötschi , 03.05.2008 12:07

also ich habe auch so ne ideee wie der geht

die assen werden durch den trick schottgunaces produziert

er hebt bei der letzten ass 4 karten ab

beim 1.mal tut er einfach die ass obendrauf und hebt dann mit nem dupple lift die as zusamen mit der 2. karte herunter

bei der 2. und 3. karte binn ich mir nicht so sicher

glaube aber eine lösung zu haben

er schiebt die letzte karte mit dem kleinen finger in dei vordere hand und schiebt sie dann mit der vorderen hand auf den stapel ..... dann macht er einen dupplelift

bei der 3. ass genauso

(schaut euch dei reihenfolge der karten an) (schaut auf seine hintere hand die untere handkante bei 2:24 dort schiebt er (so glaube ich ) die hinterste karte in seine vordere hand)

würde gerne ein vid machen habe aber viel zu kleine hände:(

hoffe ihr versteht den trick

http://www.youtube.com/watch?v=Zm3EWeaEgvM


---------------------------------------------

Angefügte Bilder:
Unbenannt.JPG  
bötschi  
bötschi
Mindfreak
Beiträge: 202
Registriert am: 14.04.2008

zuletzt bearbeitet 03.05.2008 | Top

RE: Copperfield Grandpas Aces...

#40 von Magician , 03.05.2008 12:27

Danke!Gut beobachtet!Koennte sein dass ers so macht....

Magician  
Magician
Illusionist
Beiträge: 116
Registriert am: 15.04.2008


   

Erklärung zu Copperfield Trick
webster

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen